Freitag, 10. Juni 2016

Drei Tipps um Stress abzubauen

Hallo ihr Lieben!

Ein stressfreies oder zumindest ein stressfreieres Leben wünscht sich doch jeder von uns. Genau über dieses Thema möchte ich heute mit euch sprechen bzw. schreiben.
Ich muss zugeben: Auch ich setze mich häufig unter Druck. Aus diesem Grund versuche ich immer wieder Abstand von meinem Alltag zu gewinnen (was mir nicht immer gelingt). Was ich mache, um dem Stress für ein paar Minuten zu entfliehen, möchte ich heute mit euch teilen.

Yoga
Ich persönlich habe noch nie einen Yoga-Kurs gemacht. Meistens mache ich Übungen, die ich auf Instagram oder YouTube gesehen habe. Meine Yoga-Matte und mein Foam Roller dürfen hierbei auf keinen Fall fehlen! Diese YouTuber kann ich euch empfehlen: HappyAndFitYoga und Yoginimelbourne. Also abschalten und tief durchatmen!

Mandalas
Mandalas ausmalen oder Muster gestalten - eine super Methode, um das Gedankenkarusell zu stoppen. Bücher gibt es hier oder hier. Kreativlinge können sich auch mit Zen Tangle entspannen: das abstrakte Zeichnen wiederholender Muster. Mehr dazu findet ihr hier.


To Do Listen schreiben
Ich schreibe unendlich viele To-Do-Listen, benutze tausende Klebzettel und ich denke, damit bin ich nicht die Einzige. Letztens hat mir meine Schwester einen super süßen Block geschenkt, damit ich meine Sucht noch eher ausleben kann (haha). Ich bin der Meinung, dass man sich gleich viel besser fühlt, wenn man all seine Gedanken und Aufgaben aufgeschrieben hat. Zumindest mir fällt dann ein Stein vom Herzen und ich kann mich auf andere Dinge konzentrieren. Den Block könnt ihr hier bestellen.


Sonntag, 29. Mai 2016

Karoshirt ft. 10 Days











Cap - 10 Days Amsterdam / Tasche - Mango / Shirt - Zara / Hose - H&M / Schuhe - Nike / Handyhülle - Gmyle

Hallo ihr Lieben!
Heute zeige ich euch ein Outfit, welches ich super gerne trage. An sich ist es nichts Besonderes, eine dunkle Hose mit einem Langarmshirt zu kombinieren, aber dieses hier hat mich schon im Store begeistert. Vor allem der geradlinige Schnitt und das zeitlose Karo-Muster haben es mir angetan. Somit ist das Shirt eines meiner Lieblinge, welches wirklich einfach zu kombinieren ist - von schick bis lässig ist hier alles drin. Meistens trage ich aber meine weißen Nike Rosheruns dazu, da ich kein großer Fan von einzelnen "Farbtupfern" im Outfit bin.
Was sagt ihr? Muss bei euch immer Farbe mit dabei sein oder bleibt ihr lieber dem klassischen Schwarz-Weiß treu?




Samstag, 30. April 2016

Printemps à Paris

Hallo ihr Lieben,

ich melde mich mit einem Travel-Post zurück. Paris - eine meiner liebsten Städte in Europa. Die Stadt der Liebe hat nicht nur zahlreiche Touristen-Attraktionen  zu bieten, sondern auch sehr viele Plätze zum Träumen, die kaum einer kennt. Wer von euch war schon einmal in Paris?











Ich hoffe, euch haben die Bilder gefallen. Bis zum nächsten Mal!




Dienstag, 8. Juli 2014

FACES




Ich melde mich nach langer Zeit zurück! Oben seht ihr zwei eindrucksvolle Gesichter aus Dubai. Bald folgen wieder Mode-Posts. Ich freue mich, jetzt endlich wieder Zeit zu finden und neue Outfits & Bilder mit euch zu teilen. Bis demnächst!

                                           
                                                         FACEBOOK // FORMSPRING // INSTAGRAM


Donnerstag, 29. August 2013

Soul Sailor

























Moin Moin ! 
Entschuldigt den langen Post, aber mir ist die Auswahl der Bilder so unendlich schwer gefallen. Vielleicht habt ihr euch ja trotzdem alles durchgeschaut, hihi. Ich bin wieder zurück aus dem Norden und zeige euch hiermit meine Eindrücke... glaubt mir, ich hätte es mir dort nicht so unglaublich schön vorgestellt. Alles klar bei euch? Erzählt mir mal wieder was von eurem Leben! :-) 
Achja: Schreibt doch mal euren Instagram-Namen in die Kommentare (natürlich nur wenn ihr möchtet!) - ich würde euch sehr gerne mal besuchen! 

Grüße!

                                                                   FACEBOOK // FORMSPRING // INSTAGRAM